Unsere Katzen haben Zugang zu allen Räumlichkeiten unseres Hauses auf 5 Etagen,
da aber gerade die Norweger die frische Luft so lieben, haben wir es jetzt endlich
möglich machen können unseren Garten ausbruchsicher zu machen.

Wer Norweger kennt, weiß, daß dies gar nicht so einfach ist.
So können sich nun unsere Miezen nach herzenslust Sonnen, den Walnußbaum rauf- und runtersausen
oder in der Scheune sich mit den Mäuschen vergnügen...




"Hier geht´s auf unsere neue HP"


Unsere Babys werden mit viel Zeit, Liebe und dem nötigen Fachwissen aufgezogen.
Zieht ein kleines Katzenbärchen aus, ist es mindestens 12 Wochen alt,
wurde regelmäßig entwurmt und mindestens zwei mal von einem kompetenten Tierarzt untersucht.
Das Kätzchen hat einen Impfpass, in dem der Tierarzt die Gesundheit des Tieres unterzeichnet
und die Impfungen gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche, Chlamydien und evtl Tollwut bestätigt.

Katzen "von Sausewind" erhalten einen Fife- Stammbaum,
in dem die Vorfahren inclusive Ausstellungserfolge aufgeführt sind und ein Besitzertransfer.